Ökumenische FriedensDekade - 10. bis 20. November 2019

Am 10. November beginnt die Ökumenische FriedensDekade dieses Jahr unter dem Motto “Friedensklima“. In diesem Motto stecken zwei Themen: die Frage, wie wir mit der Umwelt, die uns anvertraut ist, umgehen und wie wir Menschen miteinander umgehen.

Vom 10. bis 20. November 2019 möchten die katholische und evangelische Kirche in Schwaikheim mit verschiedenen Veranstaltungen dazu einladen, sich dem Motto anzunähern und dabei weitere Schritte auf dem Weg hin zu einem Friedensklima zu gehen.

Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen!

Friedensandacht - Montag, 11. November 2019

Herzliche Einladung zur Friedensandacht mit Vikarin Sylvia Nölke 
um 19.00 Uhr ins Jakobus-Haus, Seitenstr. 36

Weltmusik zum Frieden - Dienstag, 12. November 2019

Ab 19.00 Uhr sind Sie herzlich eingeladen zum Zuhören und Mitmachen bei der "Weltmusik zum Frieden" mit Mazen Mohsen.

Katholisches Gemeindezentrum, Blumenstr. 27, Schwaikheim

Schwaikheim for future! - Mittwoch, 13. November 2019

Die Anlehnung an Fridays for future ist bewusst gewählt. Wir hören Informationen und Impulse

  • von Vertretern der Bewegung Fridays for future, zu den Klimaschutzaktionen im Rems-Murr-Kreis (mit Markus Koch dem Sprecher des „Aktionsbündnisses Klimaschutz Rems-Murr“),
  • zur fairen Gemeinde (mit Frau Walcher-Quast, Pfarrerin und Referentin beim Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung), und
  • zu unserer biblisch-christlichen Grundlage (mit Wolfgang Kramer, Sozialpädagoge und Pastoralreferent) – frei nach Jesaja: Gerecht sein bringt Frieden, die Folge von Gerechtigkeit sind Ruhe und Sicherheit.

Sie sind herzlich eingeladen zur Diskussion und Ideensammlung zum Thema „Schwaikheim for future!“.

Mittwoch, dem 13.11.2019, 19:30 Uhr im Jakobus-Haus Seitenstr. 36 in Schwaikheim.

"Nicht Menschen ärgern, sondern zusammen spielen ..."- Freitag, 15. November 2019

Der CVJM nähert sich dem friedlichen Miteinander in Würfelschritten!
"Nicht Menschen ärgern, sondern zusammen spielen" 

Katholisches Gemeindezentrum, 19.30 Uhr, Blumenstr. 27

Menschen auf der Flucht - Montag, 18. November 2019

Ab 19.30 Uhr berichtet Anke Koesterke von Gestrandeten auf Lesbos. Sie war im Februar 2019 als Flüchtlingshelferin vor Ort war.

Jakobus-Haus, Seitenstr. 36

Taize-Gottesdienst - Mittwoch, 20. November 2019

Zum Abschluss der FriedensDekade feiern wir gemeinsam einen Taize-Gottesdienst mit Pfarrerin Pfefferle.

Jakobus-Haus, 19.30 Uhr, Seitenstr. 36

Spenden die während der Ökumenischen FriedensDekade gesammelt werden ...

... gehen an das Tageszentrum der Schweizer Nichtregierungsorganisation „One Happy Family“ auf der griechischen Insel Lesbos.

Hier finden die auf Lesbos gestrandeten Menschen tagsüber einen geschützten Ort.
Die geflüchteten Menschen werden in jeden Teil des Projekts mit einbezogen.
Der Grundsatz von „One Happy Family“ ist „MIT den Menschen statt FÜR sie“.