Gottesdienste in unserer Gemeinde

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene" (Matthäus 20,28).

In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.

Wir feiern an jedem Sonntag Gottesdienst in unserer Gemeinde:

09.30 Uhr in der Mauritiuskirche

10.40 Uhr im Jakobus-Haus

Parallel dazu feiert die Kinderkirche (außer in der Ferien):
10.40 Uhr im Jakobus-Haus

Die Kleine Kinderkirche (3 - 6 Jahre) trifft sich ca. einmal im Monat:
10.40 Uhr im Jakobus-Haus

Spätlese - Gottesdienste am Abend finden ca. alle 2 Monate statt

Ein Jugendgottesdienst findet ca. 3 x im Jahr statt 

Familien-Gottesdienst findet einmal im Monat statt

Der Gehörlosen-Gottesdienst findet einmal im Monat statt: 14.30 Uhr im Jakobus-Haus

Konzepte von Familien-Gottesdienst und Gottesdienst für Alle

1. Familien-Gottesdienst
Das ist ein Gottesdienst, in dem die Kinder den ganzen Gottesdienst über mit dabei sind; er ist auf Kinder abgestimmt und enthält einen Impuls (keine Predigt) für die Erwachsenen. Dauer ungefähr eine knappe dreiviertel Stunde.

2. Gottesdienst für Alle

Diese Gottesdienstform möchte,- vor allem an kirchlichen Festen wie Ostern, Gemeindefest, Erntedank,- ein Gottesdienst sein, in dem ALLE dabei sein und etwas mitnehmen können. Eben ein Gottesdienst für Jung und Alt, Familien mit Kindern, Paare und Alleinlebende. Hier beginnen die Kinder gemeinsam mit den Erwachsenen den Gottesdienst. Es gibt eine Predigt für die Erwachsenen und parallel dazu ein Angebot für die Kinder. Der Gottesdienst wird gemeinsam beendet.