Immer montagmorgens rattern im Jakobus-Haus die Nähmaschinen.
Wenn Sie Lust haben, mitzumachen, dann kommen Sie doch einfach mal
montags zwischen 10 und 12 Uhr ins Untergeschoss des Jakobus-Hauses in der Seitenstraße 36.

Geschwind wird ein Blümchen gehäkelt und damit ein kleines Utensilo verziert ...
Oder ein Vorhang gekürzt...
Jede Menge alter Textilien warten darauf, in etwas Schickes, Neues verwandelt zu werden!

Wir möchten geflüchteten Menschen und allen, die Lust haben, mit uns zu arbeiten, Raum geben, kreativ zu sein:

Wiederverwenden statt wegzuwerfen gehört mit zum Konzept des Kreativraumes und kann möglicherweise ein kleiner Beitrag zur Schonung der uns anvertrauten Ressourcen sein.

Was wir kreieren, möchten wir bei verschiedenen Veranstaltungen gern an andere weitergeben.
So kommen wir ins Gespräch, können die deutsche Sprache üben und gleichzeitig auch jede Menge Wissen über Techniken und Kulturen austauschen.
Mit dem Erlös können wir neue Gerätschaften und Zubehör anschaffen oder vielleicht auch einmal einen Ausflug machen. 

Weitere Infos gibt’s unter

Telefon 0157 737 97 950
oder per
Mail: kreativraum(at)ev-kirche-schwaikheim.de