Ordination Sylvia Nölke am Sonntag, 7. März 2021

Liebe Gemeindeglieder der evangelischen Kirchengemeinde Schwaikheim,

zweieinhalb Jahre können sehr schnell vergehen - vor allem, wenn sie so intensiv und voll gefüllt sind wie die Zeit während meines Vikariats. Ich habe mich hier in Schwaikheim immer wohl gefühlt und bin dankbar für die Offenheit und Herzlichkeit, mit der Sie mir immer begegnet sind. Nun ist es für mich Zeit, Abschied zu nehmen.

Ich gehe aus Schwaikheim weg, angefüllt mit so vielen guten Erlebnissen und der Erfahrung von Gemeinschaft und dem Wirken Gottes unter uns. Mein Weg führt mich nun nach Nürtingen in die Samariterstiftung. Und ich bin gespannt auf meine erste Stelle und was dort für Aufgaben auf mich zukommen.

Mit dem Übergang in die neue Stelle ist auch die Ordination verbunden. Dies ist ein Festgottesdienst am 7. März 2021 um 10 Uhr in der evangelischen Kirche in Korb, an dem ich und meine Vikarskollegin und mein Vikarskollege in das Amt einer Pfarrerin bzw. eines Pfarrers eingesetzt werden. Gerne hätte ich Sie als Gemeinde zu diesem Gottesdienst eingeladen und diesen besonderen Tag mit Ihnen gefeiert. Aber das ist leider aufgrund der aktuellen Lage nicht möglich.

Aber: der Gottesdienst wird live übertragen, d.h. Sie haben am 7. März die Möglichkeit, ab 9:45 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Kirchenbezirks Waiblingen mitzufeiern (Mit einem Klick auf den Link gelangen Sie zum Festgottesdienst auf YouTube und willigen ein, dass einige Ihrer Daten an Google (YouTube) übermittelt werden - Details siehe unter Datenschutzerklärung von Google). ).

Allen, die mich auf meinem Weg und bei meiner Arbeit begleitet haben, den zahlreichen MitarbeiterInnnen und auch den vielen anderen, mit denen ich im Laufe meines Vikariats zusammengearbeitet habe, sage ich von Herzen Danke! 

Bis wir uns einmal wiedersehen, halte Gott Sie in ihrer schützenden Hand!

Mit lieben Grüßen und guten Wünschen,

Ihre/Eure (noch-) Vikarin Sylvia Nölke

Festgottesdienst zur Investitur von Pfarrerin Ellen Deutschle

Endlich ist unsere Pfarrstelle nach einem Jahr Vakatur wieder besetzt.

Die Investitur unserer neuen Pfarrerin Ellen Deutschle fand am  Sonntag, 28. Februar 2021 in der Mauritius-Kirche in Schwaikheim statt. Aufgrund der derzeitigen Situation konnten leider nur geladene Gäste teilnehmen. Gerne können Sie den Gottesdienst zur Investitur von Pfarrerin Ellen Deutschle in der Mauritius-Kirche bei YouTube ansehen.

Mit einem Klick auf das Bild starten Sie den Festgottesdienst und willigen ein, dass einige Ihrer Daten an Google (YouTube) übermittelt werden (Details siehe unter Datenschutzerklärung von Google).

Im Pfarrhaus brennt wieder Licht!

Liebe Leserin, lieber Leser,

vielleicht ist es Ihnen aufgefallen: Im Pfarrhaus brennt wieder Licht! Mitte Januar bin ich eingezogen und am 15. Februar habe ich meinen Dienst angetreten als neue Pfarrerin an der Mauritiuskirche. Ich bin gespannt auf meine Zeit in Schwaikheim und freue mich darauf, Sie kennenzulernen!

Mit dem Kennenlernen ist es ja so eine Sache in einer kontaktbeschränkten Zeit. Aber ich bin mir sicher, dass wir Wege finden – und das meine ich ganz im wörtlichen Sinne. Ich möchte meine Zeit hier mit Kennenlern-Spaziergängen beginnen. Nach dem Motto: Lernen Sie mich kennen und zeigen Sie mir Schwaikheim!

So freue ich mich, wenn mein Telefon klingelt und wir miteinander ausmachen, wann und wo wir uns treffen, um ein Stück miteinander zu gehen: durch den Ort oder auch um Schwaikheim herum.
Meine Telefonnummer ist die 07195 51285. Greifen Sie gerne zum Hörer!

Herzliche Grüße,

Ihre Pfarrerin Ellen Deutschle

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 01.03.21 | Cornelie Ayasse wird Landesfrauenpfarrerin

    Die künftige Landesfrauenpfarrerin heißt Cornelie Ayasse. Die 59-Jährige folgt auf Pfarrerin Eva-Maria Bachteler, die jetzt Theologische Leiterin und Geschäftsführerin der Tagungsstätte Löwenstein ist. Wann Cornelie Ayasse die neue Stelle antritt, steht noch nicht fest.

    mehr

  • 28.02.21 | TV-Gottesdienst zu Corona

    Ein SWR-Fernsehgottesdienst hat sich am 28. Februar mit dem Thema „Erinnern – klagen – hoffen“ beschäftigt. In Pforzheim predigten die evangelischen Landesbischöfe Dr. h. c. Frank Otfried July und Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh im Dialog mit Corona-Betroffenen.

    mehr

  • 28.02.21 | Von der Kraft der Erinnerung

    Erinnerung an gute Zeiten – das kann eine Kraftquelle sei. Davon spricht der heutige Sonntag Reminiscere. Er erzählt von der Kraft der Erinnerung an die Liebe Gottes, die uns für Gegenwart und Zukunft stärkt. Ein Passionsimpuls von Pfarrerin Pamela Barke.

    mehr