Wir müssen auf lieb Gewordenes wie den Karfreitags-Gottesdienst mit Kirchenchor und Abendmahl, die Osternacht, die Auferstehungsfeier auf dem Friedhof, den fröhlichen Familien-Gottesdienst zu Ostern verzichten. Das tut weh!
Aber Karfreitag und Ostern fallen ja deshalb nicht einfach aus. Es wird nur anders.

Geistliche Impulse für jeden Tag in der Karwoche - Passionsandachten

Durch die Karwoche begleiten wir Sie täglich mit geistlichen Impulsen - den Passionsandachten.

Die Glocken unserer Mauritiuskirche läuten von Montag 6. April bis Donnerstag 9. April 2020 jeweils um 19.00 Uhr und laden zur Passionsandacht ein.

Passionsandacht für Donnerstag, 9. April 2020

Die Passionsandacht für den heutigen Tag finden Sie hier. 

Karfreitag ...

In diesem Jahr wird am Jakobus-Haus am Karfreitag ein Holzkreuz aufgestellt sein. 
Sie können gerne an diesen Tagen z. B. auf einem Spaziergang am Jakobus-Haus vorbeikommen und am Karfreitag ein Blatt Papier von zuhause mitbringen, auf dem Sie aufgeschrieben haben, was Sie in diesen Tagen besonders bewegt, Ihnen Angst und Sorgen macht (wegen der Pandemie dürfen wir leider keine Stifte auslegen).
Sie dürfen dieses Blatt gerne vor dem Kreuz in einer Schale ablegen.
Mitnehmen dürfen Sie für sich – wenn Sie mögen – einen Karfreitags-Impuls, der am Kreuz befestigt ist.

Bitte beachten Sie dabei, die geltenden Regeln im Blick auf die Corona-Virus-Verordnung:
max. 2 Personen im Hof - mit genügend Abstand oder als Familie. 

Geistliche Impulse an Karfreitag und Ostersonntag ...

Am Karfreitag und Ostersonntag stellen wir wie in der Karwoche jeweils einen geistlichen Impuls hier ein.  Diesen können Sie am Ostersonntag auch hören und sehen.
Auf diese Weise können Sie am Ostermorgen um 10:00 Uhr eine kleine Andacht mitfeiern. 

Ostersonntag ...

Das Holzkreuz steht auch an Ostern am Jakobus-Haus.
Kommen Sie gerne z. B. bei einem Spaziergang vorbei. Heute dürfen Sie statt der Sorgenzettel (wie an Karfreitag) eine Blume oder einen blühenden Zweig mitbringen und unser Holzkreuz damit schmücken, so dass es sich in ein blühendes Osterkreuz verwandelt. 

Es erwartet Sie außerdem ein Osterimpuls an der Wäscheleine zum Mitnehmen.

Was mit den Anliegen auf den an Karfreitag abgelegten Blättern in der Schale passieren wird, kommen Sie, sehen und staunen Sie!

Bitte beachten Sie dabei, die geltenden Regeln im Blick auf die Corona-Virus-Verordnung:
max. 2 Personen im Hof - mit genügend Abstand oder als Familie. 

 

 

Gottesdienste ... daheim, online, mit Kindern

Alle Angebote wie wir Gottesdienste online feiern können oder wie wir mit Kindern die Osterzeit gestalten können 

finden Sie hier auf unserer Gottesdienst-Seite

Öffnungszeiten Pfarrämter und Pfarrbüro

Leider sind nun auch die Pfarrämter und unser Pfarrbüro für Publikumsverkehr geschlossen.

Sie erreichen uns aber telefonisch über unsere Anrufbeantworter – hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht, und wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen.
Oder mailen Sie uns Ihr Anliegen auch gerne an unsere Emailadresse pfarramt(at)ev-kirche-schwaikheim.de - wir antworten Ihnen schnellstmöglich und helfen gerne weiter.

Wir bleiben miteinander verbunden!

Etwas Positives könnte der Corona-Virus aber auch mit sich bringen, wenn wir unsere Nachbarschaft neu entdecken. Sollten Menschen in häuslicher Quarantäne geraten oder nicht mehr so oft das Haus verlassen wollen, könnte man nachbarschaftlich z. B. per Telefon in Kontakt bleiben oder auch Besorgungen mitübernehmen.

Wie in den Medien zu beobachten ist der Umgang mit der Corona-Virusproblematik ein sehr dynamischer Prozess, sobald es erforderlich ist unsere Maßnahmen zu verändern, werden wir Sie informieren.


Ihre Pfarrerin C. Pfefferle, Pfarrer G. Forster und Vikarin S. Nölke

Aktion "Schwaikheim bringt's!"

Schwaikheimer helfen Schwaikheimern - Eine Aktion für die Corona-Zeit

Sie brauchen Hilfe, weil Sie zu einer Risikogruppe gehören, wegen Quarantäne oder Krankheit nicht mehr das Haus verlassen können?

Wir bringen Sie mit Ehrenamtlichen in Kontakt, die bei der Beschaffung von Dingen des täglichen Bedarfs behilflich sind.

Die Idee: Gute Nachbarschaft hilft! 

Daher fragen Sie Ihre Nachbarn direkt oder rufen Sie an unter der

Telefonnummer: 0163 128 26 52

Wir sind erreichbar am 

Montag, Mittwoch und Freitag

von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr.

Besonnen und tatkräftig bieten wir den äußeren Rahmen für ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe bei Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen.

Diese Aktion wird unterstützt von:

Evangelischer und Katholischer Kirchengemeinde Schwaikheim, 
Neuapostolische Kirche Schwaikheim, Matthäusgemeinde Schwaikheim, 
DITIB Türkisch-Islamische Gemeinde zu Schwaikheim, 
DRK Schwaikheim, BDS Schwaikheim, Gemeinde Schwaikheim 
und vielen weiteren Engagierten

Alle regelmäßigen Veranstaltungen im Jakobus-Haus fallen aus ...

... zunächst bis zum Ende der Osterferien!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 09.04.20 | Ostern: Kreativität trotzt Corona

    Mit Karfreitag und Ostern stehen die höchsten christlichen Feste unmittelbar bevor. Und obwohl wegen der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen in diesem Jahr keine Gemeindegottesdienste stattfinden können, haben sich viele Gemeinden kreative Alternativen einfallen lassen - völlig im Einklang mit allen Pandemie-Vorsichtsregeln.

    mehr

  • 08.04.20 | Landesbischof July betet mit

    Der württembergische Landesbischof July hat sich am Mittwoch mit einer Videobotschaft an der Initiative „Deutschland betet gemeinsam“ beteiligt. Schirmherr der Aktion ist der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).

    mehr

  • 08.04.20 | Ostergruß der Synodenpräsidentin

    Synodenpräsidentin Sabine Foth wendet sich mit einem Ostergruß an die Mitglieder der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie verweist darin auf die besonderen, Corona-bedingten Schwierigkeiten der Gemeinden in der Kar- und Osterzeit. Gleichzeitig lobt sie den kreativen Einsatz der Gemeinden, um dennoch Glaube leben zu können.

    mehr